Bundesbesoldungsordnung C

BEHÖRDEN-ABO mit 3 Ratgebern für nur 22,50 Euro: Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte, Beamten-versorgungsrecht (Bund/Länder) sowie Beihilferecht in Bund und Ländern. Alle drei Ratgeber sind übersichtlich gegliedert und erläutern auch komplizierte Sachverhalte verständlich (auch für Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung geeignet).

Das BEHÖRDEN-ABO >>> kann hier bestellt werden

PDF-SERVICE: 10 Bücher bzw. eBooks zu den wichtigsten Themen für Beamte und dem Öffentlichen Dienst: Für nur 15 Euro im Jahr können Sie zehn Taschenbücher bzw. eBook herunterladen, u.a. das beliebte Nachschlagewerk Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte. Daneben finden Sie die Bücher rund ums das Beamtenrecht, der Besoldung, der Beamtenversorgung, der Beihilfe sowie dem  Neben-tätigkeitsrecht, Rund ums Geld und Berufseinstieg sowie Frauen im öffentlichen Dienst. Sie können die eBooks herunterladen und ausdrucken >>>mehr Informationen


Besoldungsordnung C

Die Besoldungsordnung C war bis zum Jahr 2005 die Besoldungsordnung für wissenschaftliche Beamtinnen und Beamte an deutschen Hochschulen, sie wurde durch die Besoldungsordnung W abgelöst. Die Ämter der Bundesbesoldungsordnung C gehörten zur Laufbahn des höheren Dienstes und umfasste die Besoldungsgruppen C 1 bis C 4.

Die Bundesbesoldungsordnung C wurde offiziell 2002 mit der Reform der Professorenbesoldung und der Neuregelung der Einstellungsvoraussetzungen für Professoren aufgehoben. Die Bundesländer stellten die Besoldung für neu berufene Professoren zwischen den Jahren 2002 und 2005 um.

Die Bundesbesoldungsordnung C hatte aufsteigende Grundgehälter, ein älterer Beamter verdiente mehr als ein jüngerer. In der Besoldungsordnung W dagegen sind die Grundgehaltssätze fest und auch wesentlich niedriger als in der Besoldungsordnung C. Jedoch können in der Besoldungsordnung W mehr Zulagen gewährt werden. In der Besoldungsordnung C war dies nur in der Besoldungsgruppe C 4 und nur unter besonderen Umständen zulässig. Eine Beförderung von C 2-Professoren in die Besoldungsgruppe C 3 war nach einer gewissen Zeit üblich, ist aber seit 2005 nicht mehr möglich.

Beamte, die in ein Amt der Besoldungsordnung C eingestuft sind, können auf eigenen Antrag in die Besoldungsordnung W übergeleitet werden.

Besoldungsgruppe C 1
Künstlerischer Assistent
Wissenschaftlicher Assistent

Besoldungsgruppe C 2
Hochschuldozent1)
Oberassistent1)
Oberingenieur
Professor
- an einer Fachhochschule
- an einer wissenschaftlichen Hochschule mit Fachhochschulstudiengängen, soweit überwiegend in diesen tätig Professor an einer Kunsthochschule
- Professor an einer wissenschaftlichen Hochschule an einer künstlerisch-wissenschaftlichen Hochschule soweit überwiegend in Studiengängen tätig, in denen Aufgaben der wissenschaftlichen Hochschulen und Fachhochschulen miteinander verbunden werden
Universitätsprofessor an einer künstlerisch-wissenschaftlichen Hochschule
Universitätsprofessor

Besoldungsgruppe C 3
Professor
- an einer Fachhochschule
- an einer wissenschaftlichen Hochschule mit Fachhochschulstudiengängen, soweit überwiegend in diesen tätig
Professor an einer Kunsthochschule
Professor an einer wissenschaftlichen Hochschule
Universitätsprofessor

Besoldungsgruppe C 4
Professor an einer Kunsthochschule
Professor an einer wissenschaftlichen Hochschule
Universitätsprofessor
früher: Ordentlicher Professor (Ordinarius)


Exklusivangebot zum Komplettpreis von 22,50 Euro

Der INFO-SERVICE Öffentliche Dienst/Beamte informiert seit 1997 - also seit mehr als 25 Jahren - die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes zu wichtigen Themen rund um Einkommen, Arbeitsbedingungen (u.a. besoldung-online). Auf dem USB-Stick (32 GB) sind drei Ratgeber & fünf e-Books aufgespielt. Ebenfalls verfügbar sind OnlineBücher Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte, Beamtenversorgungsrecht in Bund und Ländern sowie Beihilferecht in Bund und Ländern. Die eBooks sind besonders komfortabel, denn mit den VerLINKungen kommt man direkt auf die gewünschte Website: 5 eBooks Nebentätigkeitsrecht, Tarifrecht, Berufseinstieg, Rund ums Geld und Frauen im öffentlichen Dienst. >>>zur Bestellung

 

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.besoldung-online.de © 2024